Neuigkeiten zur Werbetechnik und Großformatdruck

Mit leckeren Eissorten und coolen Chromfolien wartet die Eisdiele Likken auf. Passend zur Jahreszeit gibt es seit Anfang Juni in Leipzig, Karl-Liebknecht/ Ecke Kurt-Eisner Straße die Eisdiele Likken. Likken kommt aus dem Niederländischen und heißt lecken.

Chromfolie

Cooler Schick mit
metallisierten Polyesterfolien

Passend zur Jahreszeit gibt es seit Anfang Juni in Leipzig, Karl-Liebknecht/ Ecke Kurt-Eisner Straße die Eisdiele Likken. Likken kommt aus dem Niederländischen und heißt lecken.

Der Clou: Die Fruchteissorten sind alle vegan und glutenfrei und die Kugeln zum Mitnehmen in helle oder mit Aktivkohle schwarz gefärbte Waffeln oder kompostierbare Becher gefüllt.
Alles via „Pay what you want“ sagt Julius Glauche, der gemeinsam mit Inhaber Phil Böhm beschlossen hat: „Jeder soll sich unser Eis leisten können. Wer uns unterstützen will, gibt mehr, wer nicht so viel hat, eben weniger.“


Bedruckte Chromfolien mit Spiegeleffekt

Und Signa hat die metallisierten Polyesterfolien im „Likken-CI“ bedruckt und vor Ort auf die Fenster übertragen.

Die undurchsichtigen spiegelnden Hochleistungsfolien sind ideal bei Schaufenstern einsetzbar. Aber auch zur Effekterzeugung für Beschilderungen, Markierungen oder zur Fahrzeugbeschriftung geeignet. Zudem kann die Chromfolie für kreative Gestaltungen auf ebenen und leicht gewölbten Oberflächen eingesetzt werden.

 

Mehr Informationen zu:
Sondermaterialien | Spezialfolien

LED-UV Druck