B-CUBEs für das Bauhaus-Museum in Weimar

Sitzwürfel für Bauhaus-Weimar

Sitzwürfel für Bauhaus-Weimar mit inverser Ecke.

Sitzwürfel für das Bauhaus-Museum in Weimar

Sitzwürfel für Bauhaus-Weimar mit inverser Ecke.


Die B-CUBEs wurden von den Gestalterinnen Luise Dettbarn und Anke Heelemann (Label KONTURSCHAFFEN) konzipiert als Dauerinstallation im kürzlich eröffneten Bauhaus-Museum Weimar. Die leuchtenden Farben der B-CUBEs sind ein besonderer Hingucker. Wer genau schaut, sieht, dass die 32 Würfel - in die richtige Reihenfolge gebracht - einen Farbverlauf ergeben. Nahtlos fügen sich die Würfel zu einer großen Farbfläche. Das besondere Merkmal der BCUBEs ist die fehlende Ecke. Sie erlauben das Stapeln und ineinander stecken über die Ecke. Wie von selbst entstehen dabei Türme und Landschaften. Es darf gepuzzelt, probiert und neu zusammengesetzt werden. Das raumgreifende Spiel für Groß und Klein ist inspiriert von der Farb- und Formlehre des historischen Bauhauses. Die B-CUBE wurden komplett in unserem Haus produziert.

 

Auftraggeber: Label KONTURSCHAFFEN

Projekt: Bauhaus-Weimar

Fotos: Anke Heelemann


Wir von signa sind stolz, dass die Sitzwürfel mit inverser Ecke komplett bei uns im Haus erfolgt ist.

Mit unserer langjährigen Erfahrung im Zuschneiden von Schaumstoffen aber auch in der drucktechnischen Umsetzung und Endkonfektion von Sitzwürfeln sind wir ein erfahrener Partner mit Know-how in der Produktion von individuellen Schaumstoffelementen.


Übrigens: Zur Herstellung von Sitzwürfeln mit Antimikrobieller Ausrüstung bedrucken für Lederbezüge. Diese sind zum Einsatz in Krankenhäuser oder Arztpraxen geeignet.


Wenn Sie ein ähnliches Projekt umsetzen wollen,
Fragen Sie uns an!
Telefon: 49 (0)341 22 22 69 - 0
Email: grafik@signa-werbung.de